Soljanka

Soljanka

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 große Zwiebeln
  • 200 g rohe Schinkenwürfel
  • 20 ml Rapsöl
  • 2 rote Paprika
  • 100 Gramm Gewürzkurken
  • 200 Gramm Kasselerkamm
  • 200 Gramm Schweinenacken
  • 200 Gramm Jagdwurst
  • 150 Gramm Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4-5 Pimentkörner
  • 2 TL Sambal Oelek oder Ajvar scharf
  • 1 gehäufter TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 TL mittelscharfen Senf
  • Wasser
  • Ein Becher Saure Sahne
  • 1 Zitrone

Anleitung

Kasslerkamm und Schweinenacken im Stück mit einem Lorbeerblatt und Piment in einem Topf mit Wasser kurz aufkochen und dann ca. 1 Std köcheln lassen. Das Fleisch dann aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Fleisch, Jagdwurst und Paprika in kleine Würfel schneiden und nacheinander in einer Pfanne anbraten. Knoblauchzehen und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit den Schinkenwürfeln in einem Topf anschwitzen. Nach dem Anbraten Fleisch, Wurst und Paprika in den Topf mit den Zwiebeln geben. Tomatenmark, Sambal Oelek, Gemüsebrühe, Senf, 500 ml Fleischsud und einen guten Schluck Gurkenwasser zugeben. Alles verrühren und kurz aufkochen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Std köcheln lassen. Gewürzgurken schneiden und kurz vor Ende der Garzeit zufügen.

Die Suppe auf den Teller füllen und einen Teelöffel Saure Sahne auf die Soljanka geben. Danach  mit einer Zitronenscheibe garnieren.

 

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.