Spiegeleikuchen

Spiegeleikuchen

Zutaten

  • 15 g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1EL Wasser
  • 1Ei+1Eigelb
  • 400g Dinkel frisch gemahlen, alternativ Dinkelvollkornmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 180 ml Kokosmilch
  • 80 g weiche Butter
  • 500 g Quark
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 35 g Kartoffelstärke
  • 20 ml Kokosmilch
  • Aprikosenhälften 

Anleitung

Hefe mit Zucker und Wasser verrühren. Die restlichen Zutaten zugeben. Butter und Salz zum Schluß. 10 Minuten einen weichen Hefeteig kneten. Bei Raumtemperatur 12 Std gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Soll es schneller gehen, nehmt  die doppelte Menge Hefe.  Den Teig dann auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Für die Füllung Quark, Ei, Vanilleextrakt, Kartoffelstärke und Kokosmilch gut miteinander verrühren. Die Füllung dann auf den Hefeboden verteilen und glatt streichen. Mit den Aprikosenhälften belegen.

Ofen (Ober/Unterhitze) auf 170 Grad vorheizen. Den Kuchen dann ca. 25 Minuten backen und abkühlenlassen

 

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.