toskanische Jägerpfanne

toskanische Jägerpfanne

Zutaten

  • 250 g  Champions, in Scheiben geschnitten
  •      1    rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  •      1    mittlere Zucchini, in Streifen geschnitten
  •      2    frische Peperonis, in Ringe geschnitten
  •      1    Knoblauchzehe, fein gehackt
  •  2 TL   Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  •  2 TL   gemischte italienische Kräuter (frisch oder getrocknet)
  •  1 EL   Öl 
  • Salz und Pfeffer

Anleitung

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons und Zwiebeln kräftig anbraten. Zucchini und Peperonis zugeben und ebenfalls kurz und kräftig anbraten. Anschließend Knoblauch, Tomatenmark, Wasser und italienische Kräuter hinzufügen und kurz einkochen lassen. Die Zucchini sollte noch bissfest sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Dazu passen Backkartoffeln, Naturreis oder einfach so.

 

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.